Landesmeisterschaft 2022

Landesmeisterschaft 2022

Termin noch offen, richtige Ausschreibung folgt noch...

Ausschreibung und Einladung zur Fotolandesmeisterschaft

Die Landesmeisterschaft wird in 4 Sparten rein digital durchgeführt.

Sparte 1: Sparte 2: Sparte 3: Sparte 4:

Farbbild (FB) Schwarzweiß (SW) Pur (Pu) Sonderthema (ST)

Teilnahmeberechtigt sind alle Fotografen, die Ihren Wohnsitz in Vorarlberg haben sowie nicht in Vorarlberg wohnhafte Personen die Mitglied beim OVF-Vorarlberg sind. „Vorarlberger Landesmeister“ kann nur werden, wer seinen ordentlichen Wohnsitz in Vorarlberg hat und auch Mitglied des OVF ist. Wenn ein Teilnehmer, den besten Beitrag eingereicht hat, aber die Voraussetzungen für den Landesmeistertitel nicht erfüllt, dann wird der Beitrag als „bester Beitrag der Vorarlberger Landesmeisterschaft“ ausgezeichnet. Ein solcher Teilnehmer ist in jedem Fall mit einer OVF-Goldmedaille auszuzeichnen. Den Titel Landesmeister erhält der nächstbeste Teilnehmer in der jeweiligen Rangliste, der die Bedingungen erfüllt!

2.2 Bildrechte

Der Teilnehmer muss bei den eingereichten Werken im Besitz aller Bildrechte sein.

2.4 Thema PUR

Diese Sparte soll zurück zu den Wurzeln der Fotografie führen.

Am Bild dürfen keine Manipulationen vorgenommen worden sein! Zugehörige RAW oder JPG Dateien, sind auf Anforderung, dem ausrichtenden Verein, zu Verfügung zu stellen. Diese „Originaldateien“ werden gegebenenfalls erst nach dem Einreichendtermin angefordert und nach der Jurierung wieder gelöscht.

In dieser Sparte sind sowohl Farb- als auch Monochrombilder erlaubt. Nachfolgende „Bearbeitungsschritte“ sind erlaubt:

Zuschnitt, Gradationskurve, Helligkeit, Nachbelichten oder Aufhellen, Kontrast anpassen, und Schärfen.

Weiterführende Bearbeitungsschritte wie Bereiche kopieren, Montagen etc. führen automatisch zur Disqualifikation des betroffenen Bildes!

2.5 Thema Sonderthema

Jeder Teilnehmer kann zu diesem Thema 4 Bilder einreichen.

3. Wertungen: 3.1 Einzelwertungen

Für die Reihung innerhalb der einzelnen Sparten ist die Gesamtpunktezahl aller vier Werke maßgeblich.

Bei Punkte Gleichheit entscheiden die höheren Einzelwertungen über die Platzierung.

3.2 Vereinswertungen

Für die Vereinswertung wird die Summe der bestplatzierten fünf Autoren in den Sparten FB, SW und PU pro Verein herangezogen.

3.3 Kombinationswertung

Für die Kombinationswertung werden die Gesamtpunkte der Sparten FB, SW und PU zusammengezählt.

3.4 Punkte Gleichheit

Bei Punkte Gleichheit entscheidet die höhere Einzelwertung.

4. Auszeichnungen / Preise:

Es werden folgende Auszeichnungen und Preise vergeben:

4.1 Landesmeister

Der Titel “Landesmeister “ wird in den Sparten Farbbild, Schwarzweißbild, Pur, Sonderthema, Kombination und auch in der Vereinswertung vergeben.

4.2 Medaillen

In den Sparten FB, SW, PU und ST werden vergeben:

 Sieger

 Rang 2

 Rang 3

 Rang 4 – 8

 Rang 9 – 15 Urkunden

Goldmedaille Silbermedaillen Bronzemedaillen Diplome

ollte Punktgleichheit am 15. Platz vorliegen, werden weitere Urkunden erstellt. In der Kombination (PU, FB, SW) und Vereinswertung werden jeweils

 Sieger

 Rang 2 – 5

 Rang 6 – 10.

Pokal Diplom Urkunden

4.3 höchste Bildwertungen

Das höchstbewertete Bild pro Sparte bekommt ebenfalls ein Diplom. Bei Punktegleichheit entscheidet die bessere Platzierung.

4.4 Sachpreise

Neben den Medaillen, Pokalen, Diplomen und Urkunden erhalten die Spartensieger und der Kombinationslandesmeister einen hochwertigen Sachpreis.

Hauptpreis gesponsert von Sony: Gutschein € 500.-

4.5 Annahmen

Annahme 30 – 35% aller eingesendeten Bilder.

5. Datei-Upload, Format und Beschriftung: 5.1 Digitale Daten in allen Sparten

Der Upload findet nur unter www.juror.at statt. Zugang wie zuletzt gesetzt.. Wer noch keine neue OVF Nummer hat kann unter www.juror.at eine Ersatznummer anfordern.

Die vorgegebenen Bild- und Dateidaten müssen unbedingt eingehalten werden, da die Bilder sonst nicht hochgeladen werden können – Eine Rückmeldung des Systems erfolgt direkt bei oder nach dem Upload jedes Bildes – textliche Anmerkung oder farbliche Darstellung in grün (OK) oder rot (irgendetwas passt nicht, wobei eine Detailerläuterung angeführt wird). Original JPG/RAW-Dateien werden gegebenenfalls erst nach Ende der Upload Frist angefordert.

Das Format (Pkt. 5.2) sowie die Beschriftung (Pkt. 5.3) gelten für alle Sparten

5.2 Formate

Dateiformat nur JPG

Maximale Bildbreite: 3840, Maximale Bildhöhe: 2160 Pixel (4k) Bilder werden für Druck auf 40×30 angepasst.

Dateigröße maximal 5,0 MB.

Farbprofil nur RGB.

5.3 Beschriftungen der Bilder:

Bildtitel.jpg

Der Dateiname wird automatisch generiert.

Der Bildtitel dient neben den übrigen Angaben der einwandfreien Identifizierung eines Werkes.

Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben werden künftig diese Bilder zwangsläufig ausgeschieden und auch nicht juriert.

  5.4

   

Spartenbezeichnungen

Farbbild (FB) Schwarzweißbild (SW) Pur (PU) Sonderthema (ST)

Beschriftung maximal 70 Zeichen (ohne Endung „.JPG“)

5.5 Schwarzweiß

Schwarzweißfotografie ist ausschließlich in monochromer Verarbeitung oder vollflächige Tönung zugelassen.

6. Teilnahmegebühren

 OVF-Mitglieder € 8.- pro Sparte

 Nicht OVF-Mitglieder € 18.- pro Sparte

 

 

(C) by Erster Fotoclub Lustenau